oben
DGUV Forum 11
Dr. Joachim Breuer, Hauptgeschäftsführer der DGUV (Foto: DGUV)
Dr. Joachim Breuer, DGUV

Editorial

Der Weltkongress 2014 – Aufbruch zu einer neuen Präventionskultur


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

angesichts des Novembernebels tut es gut, sich noch einmal an ein Highlight des Sommers zu erinnern: Denn das war der „XX. Weltkongresses für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“. Jetzt liegen die ersten Ergebnisse der Evaluationen vor, die das auch in Zahlen bestätigen: 97 Prozent der Besucherinnen und Besucher haben den Weltkongress als interessant und lebendig erlebt. Die Stimmung vor Ort empfanden sie als gut und förderlich für ihre Kommunikation. Die Themen wurden als relevant für die eigene Arbeit eingeschätzt, es gab eher zu viel als zu wenig interessante Veranstaltungen und auch die Referierenden erhielten gute Noten. Was will man mehr? – Nichts! Es bleibt nur ein großes Dankeschön an alle, die diesen Kongress vorbereitet und organisiert haben.

Mehr lesen
Von links nach rechts: Hans-Horst Konkolewsky (Generalsekretär IVSS), Manfred Wirsch (Vorstandsvorsitzender der DGUV), Andrea Nahles (Arbeits- und Sozialministerin Deutschlands), Dr. Walter Eichendorf (Präsident des Weltkongresses 2014), Guy Ruyder (Generaldirektor IAO), Dr. Rainhardt Freiherr von Leoprechting (Vorstandsvorsitzender der DGUV)

Foto: DGUV/kongressbild.de

Highlights auf dem Weltkongress 2014

Eine neue Tür aufgestoßen


Mit einem modernen, ganzheitlichen Präventionsansatz auf dem Weg zu einer globalen Präventionskultur: Beim XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014 erlebte die Arbeitsschutz-Community einen inspirierenden Start in eine neue Ära.
Mehr lesen


Apps und mobile Anwendungen

| Bild: Foto: Deutscher Bundestag/Julia Nowak-Katz
Quelle: fotolia.de/Atlantis
|
Mobile Endgeräte spielen auch in Arbeitsprozessen zunehmend eine Rolle. Welche Präventionsinhalte benötigen die Zielgruppen im mobilen Einsatz? Was kann sie motivieren? Berufsgenossenschaften und Unfallkassen wollen jetzt Erfahrungen austauschen und gemeinsame Leitlinien entwickeln.Mehr lesen

Leserservice

| Bild: |


Aboänderungen: Adresse, Ansprechpartner, Bezugsmenge, Probehefte

Mehr lesen

Autorenhinweise

| Bild: Autorenhinweise | Sie sind Fachautor und möchten Ihr Wissen im DGUV Forum einbringen? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Autorenhinweise.

Mehr lesen