oben

DGUV Forum Ausgabe 1-2 · 2017

Inhalt

 Editorial / Inhalt 2-3
Aktuelles 4-8
Nachrichten aus Brüssel 9

Titelthema 10-29
Arbeiten 4.0
Herausforderung für die Präventionsarbeit

Dr. Jochen Appt, Dr. Stefan Dreller, Dr. Sebastian Felz
10
Unfallverhütungsvorschriften
Ein Plus für die Straßenverkehrssicherheit
Dr. Sebastian Felz
18
Vorschriften- und Regelwerk
Herausforderungen und Perspektiven
Dr. Sebastian Felz, Martina Nethen-Samimy, Dr. Stefan Vorderstraße
22
Digitalisierung
Ein Fortschrittsmythos?
Jan-Peter Schulz
26
Prävention 30-33
Qualität von Arbeitsschutzunterweisungen
Wirksam, einfach, effizient
Dr. Kati Masuhr, Miriam Becker
30

Rehabilitation34-44
Zwischenergebnisse und Ausblick
Versicherungsbefargung im Reha-Management
Doris Habekost
34
Sonderauswertung Berliner Fragebogen
Wiw zufrieden sind die Absolventen beruflicher Bildungsmaßnahmen?
Doris Habekost, Sybille Rister-Mende
36
Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
In Niedersachsen tut sich was
Dr. Peter Kehl
39
Zusammenarbeit mit Berufsförderungswerken
Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
Niels Reith, Doris Habekost
42
Aus der Rechtsprechung 45
Medien/Impressum 46

Sämtliche Artikel finden Sie in der Printausgabe des aktuellen DGUV Forums.

DGUV Forum jetzt bestellen!


« zurück zur Übersicht

Qualität von Arbeitsschutzunterweisungen

| Bild:
Foto: Wolfgang Bellwinkel/DGUV
|
Arbeitsschutzunterweisungen sind in Deutschland ein bewährtes Instrument der betrieblichen Prävention. Die Rahmenbedingungen, wie Unterweisungen durchzuführen sind, sind gesetzlich festgelegt. Die inhaltlich-methodische Ausgestaltung liegt jedoch gänzlich in der Erfahrung und den Kompetenzen der betrieblichen Akteure. Wie kann also die Wirksamkeit von Arbeitsschutzunterweisungen gesichert werden? Diese Frage beantwortet ein aktuell erschienener Report des Instituts für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG). 

Mehr lesen

Leserservice

| Bild: |


Aboänderungen: Adresse, Ansprechpartner, Bezugsmenge, Probehefte

Mehr lesen

Autorenhinweise

| Bild: Autorenhinweise | Sie sind Fachautor und möchten Ihr Wissen im DGUV Forum einbringen? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Autorenhinweise.

Mehr lesen